Was ist eine Konjunktion?

Konjunktionen verbinden Wörter oder Gruppen von Wörtern. Konjunktionen werden auch "Bindewörter" oder "Fügewörter" genannt.

Jede Konjunktion zeigt einen bestimmten Zusammenhang.

Beispiele: Franz und Fritz gingen weg. Franz oder Fritz ging weg. Fritz geht, wenn Franz kommt. Fritz geht, weil Franz kommt. Fritz geht, bevor Franz kommt.

"Konjunktion" kommt von Latein "coniunctio" – "Verbindung, Zusammenhang", aus "con" – "zusammen" und "iungere" – "verbinden, vereinigen".
 

 

Konjunktion

© Copyright 2008 – Jan Labes - Lesen und Schreiben - alle Rechte vorbehalten

Diese Arbeit basiert auf der Studiertechnologie von L. Ron Hubbard und speziell "The New Grammar" und "Grundlegender Studierleitfaden", © 1990, 1991 L. Ron Hubbard Library. Mit Genehmigung benutzt.

nfo@grammatikbegriffe.de - www.grammatikbegriffe.de 

"Link" ist Englisch für eine Verbindung. Hier werden Sie mit der Seite verbunden, wo das gesuchte Wort erklärt wird.